Home
Kaderplanung 2017/18 abgeschlossen!

Kaderplanung 2017/18 abgeschlossen!

Melsunger kommt für den Rückraum

Eintracht holt Talent Weiß zurück

Baunatal. Handball-Drittligist GSV Eintracht Baunatal meldet nun doch noch einen weiteren Neuzugang für die nächste Saison. Die Großenritter holen Florian Weiß zurück, der vor zwei Jahren nach der B-Jugend zur mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen gewechselt war und dort im Junioren-Bundesligateam sowie in der Oberliga-Männermannschaft gespielt hat.

„Ich freue mich sehr, dass sich Florian nach einem guten Probetraining für uns entschieden hat“, sagte Trainer Mirko Jaissle. „Florian kann mehr als Oberliga oder Landesliga. Er passt zu uns und ist als ehrgeiziger, sehr talentierter Spieler eine optimale Ergänzung für unsere Mannschaft.“ Der 18-jährige Rechtshänder sei im Rückraum zentral und links einzusetzen, auch im Mittelblock der Abwehr habe er eine gute Perspektive. Noch einmal Jaissle: „Florian hat gutes Spielverständnis, ist flexibel einsetzbar und versteht unser Spiel.“

Mit Weiß’ Verpflichtung sei die Kaderplanung der Großenritter für die nächste Saison abgeschlossen. Zum bewährten Team mit Constantin Paar, Daniel Horn, Felix Geßner, Frederik Drönner, Christian Schade, Sven Vogel, Niklas Willrich, Phil Räbiger, Marvin Gabriel, Paul Gbur und Niklas Plümacher sowie Jaissle und Co-Trainer Dennis Weinrich werden auch die jungen Kreisläufer Felix Rehberg (Hünfeld) und Magnus Rulff (mJSG Melsungen) gehören. (sam) Archivfoto:? Kasiewicz/nh

Quelle: HNA

Nachtrag GSV: Zur Person

Florian Weiß (zukünftige Trikotnummer 2)

Position: Rückraum Mitte/ Rückraum Links

Geboren am 26.03.1998 in Kassel.

 

 

Dauerkarten
Facebook
Gesamtverein
Spielplan